Haus Verdit

Haus Verdit

Gebäudedaten Pultdach 1:
6.00 m x 9.50 m DN 17°

Dachvorsprung: Traufe: 50 cm
Giebel: 50 cm (ohne Flugsparren)

Gebäudedaten Flachdach:
5,50 m x 8,00 m
Rücksprung 2,60 m 2,00 m

Gebäudedaten Pultdach 2:
6.00 m x 10.50 m DN 17°

Ausbaustufe 1 195.100,00 €
Ausbaustufe 2 250.750,00 €
Ausbaustufe 3 279.900,00 €


Vorsatzrollläden/elektrisch 6.680,00 €


Bodenplatte 37.500,00 €

 

Haus Verdit - modernes Design

Bungalow der neuen Generation mit ästhetischem Anspruch und strukturiertem Grundriss. Der moderne Bungalow präsentiert sich von aussen wie von innen in klar strukturierten Formen. In einem Flügel befindet sich der Schlafbereich mit direkten Zugang zum Badezimmer, getrennt durch eine moderne Verglasung. In dem großzügigen Technik-/Hauswirtschaftsraum lässt sich leicht auf einen Keller verzichten. Im mittlerem Teil des Hauses befindet sich das Büro, das auch als Kinderzimmer genutzt werden kann. Im gleichem Hausbereich befindet sich auch die Gästetoilette mit Dusche. Im anderen Flügel des Hauses wird das Wohnerlebnis auf großer Fläche genutzt. Wohnen/Essen/Küche lassen bei dieser modernen Aufteilung keine Wünsche mehr offen. Die großflächigen Fenster befluten den Raum mit reichlichem Sonnenlicht. Die Terrasse ist vom Schlafzimmer, Wohnbereich sowie vom Büro begehbar. Die Dachterrasse lädt zu wunderschönen Sonnenuntergängen ein.

Unser Bungalow Verdit ist nicht nur modern, sondern auch gesund. Als Innenputz wurde ausschließlich Lehm verwendet. Dieser macht das Raumklima einfach unbeschreiblich wohltuend.

Lehm schafft durch seine interessante Struktur eine sehr gemütliche, wohnliche Atmosphäre und wirkt sich außerdem förderlich auf die Gesundheit aus. Das kommt daher, weil das Material die Luftfeuchtigkeit in den Räumen ausgleicht, konstant auf durchschnittlich 50 % hält und dabei sogar Schadstoffe wie etwa Rauch absorbiert. Mit Lehm verputzte Wände schonen somit die Luftwege und Schleimhäute, reduzieren außerdem das Risiko, sich eine Erkältung einzufangen. Viele Menschen verwenden das Material in ihrem Haus auch genau aus diesem Grund. Für Allergiker und Astmahtiker ist der Lehmputz genau das Richtge. Die regulierende Eigenschaft des Materials wirkt umso stärker, je dicker die Schicht ist, auch wenn bereits kleine Flächen das Raumklima merkbar verbessern. Wir empfehlen, die Nass-/Feuchträume mit Lehm zu verputzen. Jedoch für den optimalen Effekt sollten allerdings alle Wände verputzt werden. 

Falls Ihr Interesse für dieses Haus geweckt wurde, kontaktieren Sie einfach uns!

Gerne können Sie auch nach Terminabsprache diesen Bungalow besuchen.